Stellenausschreibung

Der VHS-Zweckverband Gelderland sucht zum 01.09.2018 eine/n
pädagogische/n Mitarbeiter/in für die Programmbereiche Fremdsprachen (inklusive Deutsch als Fremdsprache) und Schulabschlüsse des zweiten Bildungsweges (Hauptschulabschluss und Mittlerer Schulabschluss). Eine Aufgabenänderung bleibt vorbehalten.

Zum Zweckverband gehören die Kommunen Geldern, Issum, Kerken, Rheurdt, Straelen und Wachtendonk mit ca. 89.600 Einwohnern.

Die Volkshochschule Gelderland bietet ein breit gefächertes Bildungsangebot in sechs Fachbereichen mit rund 10.000 Unterrichtsstunden jährlich an. Die VHS Gelderland ist seit 2017 nach ISO 9001:2015 durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige, didaktisch-methodische und wirtschaftliche Leitung des      o.g. Programmbereiche
  • Organisation, Evaluierung und bedarfsorientierte Weiterentwicklung der Programmbereiche
  • Bildungsberatung von Teilnehmenden, insbesondere für den zweiten Bildungsweg
  • Gewinnung, fachdidaktische Begleitung und Weiterbildung von qualifizierten Kursleiterinnen und Kursleitern
  • Kooperationen mit Schulen und pädagogischen Einrichtungen in den Trägerkommunen im Rahmen der Querschnittsaufgabe „Junge VHS“
  • Mitarbeit in lokalen und regionalen Netzwerken und Vertretung der VHS in Organisationen und Arbeitskreisen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister Artium, Master, Staatsexamen) vorzugsweise eines sprachwissenschaftlichen Studiengangs (Germanistik, Anglistik/Amerikanistik oder Romanistik)
  • Sehr erwünscht sind eine Zusatzqualifikation „Deutsch als Fremdsprache“ und/oder eine pädagogische Zusatzqualifikation mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Sie können eine mindestens dreijährige pädagogische und konzeptionelle Erfahrung in der Erwachsenenbildung – vorzugsweise an einer Volkshochschule – nachweisen.
  • Sehr erwünscht ist eine eigene Lehrerfahrung
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch
  • Ein eigenständiger, sorgfältiger und dienstleistungsorientierter ArbeitsstilT
  • Teamfähigkeit, Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Ein sicheres Auftreten und Organisationsgeschick
  • Sicherer Umgang mit gängiger EDV-Software
  • Ein überdurchschnittliches Engagement und eine hohe Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Einsatzbereitschaft wird auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (z.B. abends und an Wochenenden) erwartet
  • Wünschenswert sind ein Führerschein Klasse B und ggf. ein eigenes Fahrzeug
Wir bieten Ihnen:

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe EG 13 TVöD. Der Dienstort ist Geldern.
Es erwartet Sie ein modernes, zukunftsorientiertes und lebendiges Arbeitsumfeld. Wir legen sehr viel Wert auf Kollegialität und Mitgestaltungsfreude.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Volkshochschule Gelderland, Frau Sonja Vieten, unter Tel.: 02831-9375-18 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10. März 2018 an den

Verbandsvorsteher des
VHS-Zweckverbandes Gelderland
Herr Bürgermeister Sven Kaiser
-persönlich-
Kapuzinerstr. 34
47608 Geldern
 
    Abenteuer Philosophie – Steigen Sie ein! Mehr finden Sie im Programmbereich 1
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag und Dienstag: 


    Mittwoch:
    Donnerstag:
    Freitag:
    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Volkshochschule Gelderland

    Das kommunale Weiterbildungszentrum