Einführung in die Nachtfotografie und das Lightpainting

Die Nachtfotografie und das Lightpainting bieten Fotoamateuren mit Grundkenntnissen außergewöhnliche Möglichkeiten Lichtstimmungen und neue Bildwelten fotografisch zu erschließen. Von der Volkshochschule Gelderland wird dazu jetzt ein Workshop angeboten, der nicht nur die Grundlagen der Nachtfotografie, sondern auch das Lightpainting (Lichtmalerei) vermittelt.

Besonders eindrucksvoll ist die Lichtinszenierung des britischen Künstlers Jonathan Park im Landschaftspark Duisburg Nord. Diese Lichtstimmung werden die Teilnehmer/-innen des Workshops mit der Kamera einfangen. Von dem erloschenen Hochofen aus entstehen atemberaubende Fotografien. Beim Lightpainting geht es dann um magische Figuren und geheimnisvolle Lichterscheinungen, die durch Langzeitbelichtungen mit unterschiedlichen Lichtquellen entstehen. Die Teilnehmenden werden mit verschiedenen Lichtquellen ungewöhnliche Lichtskulpturen erschaffen; z.B. Domes (Halbkreise aus Licht), Orbs (Lichtkugeln) oder Worms (Lichtwürmer). Je nach Wetter benutzen sie sogar Stahlwolle, um außergewöhnliche Bilder mit tollem Lichtregen zu kreieren. Wenn es regnen sollte, wird ein Ersatztermin vereinbart.

An einem Nachbesprechungstermin werden die entstandenen Fotos gemeinsam besprochen. Neben der Digitalkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten sind Fern- oder Drahtauslöser, Stativ und Blitzgerät (soweit vorhanden) und eine kleine Taschenlampe erforderlich. Zudem sind festes Schuhwerk und warme, wetterfeste, schwarze Kleidung (Kapuzen wären fürs Lightpainting praktisch) zu empfehlen. Der Workshop findet am Samstag, 18. November, 17.00-21.00 Uhr, statt. Treffpunkt ist der Landschaftspark Duisburg Nord, Emscherstraße 71, Duisburg (Ehemaliges Pförtnerhaus/Eingang Landschaftspark). Die Nachbesprechung ist am Freitag, 24. November 2017, 17.00-18.30 Uhr im Rats- und Bürgersaal, Rathaus Rheurdt, Rathausstraße 35 (Eingang Aldekerker Straße).

Anmeldungen nehmen die Volkshochschule in Geldern sowie die bekannten Anmeldestellen in den Rathäusern bis zum 19. Oktober 2017
entgegen. Weitere Informationen unter Telefon 02831/9375-0. Anmeldung auch über www.vhs-gelderland.de
 
    Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag und Dienstag: 


    Mittwoch:
    Donnerstag:
    Freitag:
    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Volkshochschule Gelderland

    Das kommunale Weiterbildungszentrum