Grundlagen des Bodhrán-Spiels – das Spiel auf der irischen Rahmentrommel -

Der erfahrene Workshopleiter Guido Plüschke vermittelt die Grundlagen des Bodhrán-Spiels – das Spiel auf der irischen Rahmentrommel - am Samstag, 8. Juli, in der Zeit von 14.00-18.00 Uhr, in der Volkshochschule, Kapuzinerstraße 34, Geldern. Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger ohne Vorkenntnisse als auch an fortgeschrittene Anfänger.

Die Bodhrán wird hauptsächlich mit Hilfe eines "Stick´s" gespielt. Sie findet ihre Verwendung in der keltischen Musik und kann bereits nach wenigen Stunden Übung mit ersten Erfolgen begeistern. In dem Schnupper-Workshop werden den Teilnehmern die Grundtechniken des Bodhrán-Spielens vermittelt sowie erste Einblicke in die irische Musik ermöglicht. Ziel des Unterrichtes ist es, irische Musik begleiten zu können. Notenkenntnisse müssen nicht vorhanden sein. Instrumente werden kostenfrei gestellt. Im Workshop können die Instrumente auch erworben werden.  Workshopleiter Guido Plüschke unterrichtet in ganz Deutschland und Europa und vermittelt seit 1996 in unzähligen Workshops sein Können und seine Spielfreude an Interessierte jeden Alters. Neben den praktischen Aspekten der irischen Rahmentrommel setzte er sich im Rahmen seiner Magisterarbeit mit der Entwicklungs-geschichte der Bodhrán auseinander und gewann u.a. 2008 den 3. Platz bei den World Bodhrán Championships in Irland als erster Nicht-Ire. 

Anmeldungen nehmen bis zum 8. Juli die Volkshochschule in Geldern sowie die bekannten VHS-Anmeldestellen in den Rathäusern entgegen. Weitere Informationen unter Telefon 02831/9375-0. Anmeldung auch über www.vhs-gelderland.de
 
    Unsere Studien- und Kulturfahrten finden Sie im Programmbereich Kultur und Studienreisen
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag und Dienstag: 


    Mittwoch:
    Donnerstag:
    Freitag:
    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Volkshochschule Gelderland

    Das kommunale Weiterbildungszentrum