Autopanne - schnelle Hilfe in Notsituationen für Frauen
Gemeinschaftsveranstaltung mit Herbrand GmbH Geldern

Schon Kleinigkeiten können ein Auto zum Stillstand und auch eine routinierte Autofahrerin ins Schwitzen bringen. Dieser Kurs hilft bei der Fehlersuche und deren Behebung. Auch das korrekte Kontrollieren von Ölstand und Reifendruck sowie Details über die Fahrzeugtechnik kommen nicht zu kurz, ebenso wie Informationen zum Absichern des Fahrzeuges bei Panne oder Unfall. Inhalt des Kurses:
- Wie ist ein Fahrzeug aufgebaut und wie funktioniert es?
- schnelle Handgriffe, um Pannen zu vermeiden
- Wie reagiere ich auf Kontrollleuchten im Display
- Handanlegen in der Praxis, u.a. Radwechsel
- Übungen können am eigenen, mitgebrachten Fahrzeug durchgeführt werden.
- kostenlose Fahrzeugwäsche
Der Pannenhilfekurs gliedert sich in einen theoretischen Unterrichtsteil und in einen praktischen Teil mit Übungen am eigenen Fahrzeug. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für den praktischen Teil dürfen Sie gerne Ihr Fahrzeug mitbringen. Achten Sie bitte darauf, dass das serienmäßige Bordwerkzeug im Fahrzeug ist. Sichere Schuhe und "arbeitsgerechte" Kleidung wären angebracht.

Beginn:Montag, 16. April 2018
Ende:16. April 2018
Uhrzeit:von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dauer:Termin
LeitungMichael Haglage und Kyrill Kreidt
Nummer:5040G
Ort:
Herbrand GmbH, Wettener Straße 18, 47623 Kevelaer
Gebühr:
10,00 €
Belegung:
 
 
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag und Dienstag: 


Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Volkshochschule Gelderland

Das kommunale Weiterbildungszentrum