Blues Harp - Workshop: Vom einfachen Melodiespiel bis zum Einsatz der Mundharmonika in der Blues-, Country-, Folk- und Rockmusik

(Tagesworkshop für Anfänger/-innen / Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!)
Ursprünglich zum einfachen Melodiespiel gedacht, entwickelte sich die "Blues Harmonica" bzw. "Blues Harp" (= 10-Kanal einfachtönige diatonische Mundharmonika nach dem "Richter"-System) zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen.
Im Workshop werden grundlegende Spieltechniken vermittelt: Einzeltonspiel, die Haltung des Instrumentes, Spiel in verschiedenen Tonarten, "straight harp", "cross harp", das charakteristische "bending", das grundlegende 12-Takt-Blues-Schema und einiges mehr; d.h. Kenntnisse zur eigenen spielerischen Betätigung und zur selbstständigen Weiterführung des Gelernten.
Dieter Kropp, freiberuflicher Musiker, ist einer der versiertesten Blues Harp-Spieler Deutschlands. Zudem ist er Autor der Standardlehrwerke "Dieter Kropp’s Blues Harp Schule, Band 1 und Band 2" und "Dieter Kropp’s Blues Harp Songbook", die bereits jetzt als Klassiker gelten.
Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Pro Harp, Special 20 oder ähnliche) bitte in C-Dur mitbringen.
Anmeldung bis 1. Juni 2018

Beginn:Samstag, 14. Juli 2018
Ende:14. Juli 2018
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer:Termin
LeitungDieter Kropp
Nummer:2003I
Ort:
"Schönstatt-Zentrum", Oermter Berg, Rheurdter Straße 216-218
Gebühr:
58,00 €
Belegung:
 
 
 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag und Dienstag: 


Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Volkshochschule Gelderland

Das kommunale Weiterbildungszentrum