Workshop: Einführung in die digitale Porträtfotografie

(Für Fotoamateure mit Grundkenntnissen der Fototechnik)
Die Porträtfotografie ist sicherlich eine der anspruchsvollsten Arten der Fotografie. Einen Menschen nicht nur abzulichten, sondern zu porträtieren, verlangt von der Fotografin/dem Fotografen technisches Können und ein Gefühl fürs Bild.
Der Workshopleiter zeigt, wie das Porträt durch die Kopfhaltung, die Mimik und die Beleuchtung verändert wird. Daran schließen sich die ersten Porträtfotos an. Hier steht die Zusammenarbeit zwischen Model und Fotografin/-en im Vordergrund. Die Teilnehmer/-innen lernen, welchen Einfluss die Kopfhaltung auf das Porträt hat. Darauf aufbauend erfolgt die Beleuchtung mit einer professionellen Studioanlage. Entsprechend der Bildidee kann hier zwischen unterschiedlichen Lichtformern und Aufhellschirmen gewählt werden. Parallel dazu bekommen die Teilnehmer/-innen Informationen, wie sie mit geringem finanziellen Aufwand das Erlernte zu Hause umsetzen können. Es wird darauf hingewiesen, dass immer nur ein/e Teilnehmer/-in fotografiert; die anderen Workshopteilnehmer sorgen für die Beleuchtung und die Aufhellung.
Wichtig: Eine eigene Digitalkamera ist erforderlich. Ihre Kamera muss sich manuell bedienen lassen. Darüber hinaus sollte die Kamera entweder einen eingebauten Blitz, einen Systemblitz oder einen Blitzschuh haben, um darüber die Blitzanlage auszulösen. Ein Vorblitz muss abgeschaltet werden! Es kann auch ein IR-Auslöser beim Workshopleiter geliehen werden.
Anmeldung bis 1. Juni 2017

Beginn:Sonntag, 16. Juli 2017
Ende:16. Juli 2017
Uhrzeit:von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer:Termin
LeitungHarald Spoddig
Nummer:2004I
Ort:
"Schönstatt-Zentrum", Oermter Berg, Rheurdter Straße 216-218
Gebühr:
55,40 €
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 02831 / 93 75 - 0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
 
 
Planen Sie Ihre Zukunft mit System! Mit unseren Kursen zur beruflichen Bildung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag und Dienstag: 


Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Volkshochschule Gelderland

Das kommunale Weiterbildungszentrum